Yokebe Rezepte – Wie du mit leckeren Yokebe Rezepten abnimmst

bauchfett reduzieren app

Es ist möglich: Einfach Abnehmen mit einem Diät Shake. Yokebe unterstützt diesen Trend und sorgt für schnelle Abnehmerfolge für Dich. Die Yokebe Rezepte helfen Dir, dass Du erfolge siehst und dennoch leckere Mahlzeiten zu Dir nimmst! Auch für Vegetarier ist Yokebe ideal, denn die Yokebe Rezepte vegetarisch liegen im Trend. Lass Dich inspirieren mit den leckeren Rezepten von Yokebe!

yokebe rezepte

Viele berichten, dass sie Yokebe Rezepte erfolgreich eingesetzt haben, um abzunehmen. Wenn Du ein “Kenner” der Diät-Szene bist, hast Du sicher vom Yokebe Shake gehört. Der Hersteller, “Naturwohl Pharma GmbH” macht immer wieder auf sich aufmerksam durch großflächige Werbekampagnen. Bereits seit 2010 gibt es Yokebe und seit der Markteinführung reiht sich dieser Eiweißshake in die Reihe der vielen Produkte ein, die zum Abnehmen auf dem Markt sind.

Mit einem Yokebe Rezept kannst Du Dein Traumgewicht erhalten. Den Shake erhälst Du im Internet oder auch in Apotheken. Was Du genau bei Deinem Diätplan beachten musst und was Du für Yokebe Rezepte anwenden kannst, erfährst Du hier. Viele Interessierte entscheiden sich, mit dem Shake endlich leichter zu werden. Und Abnehmen muss Spaß machen! Wenn du lecker und erfolgreich abnehmen möchtest und auch Dein Gewicht halten möchtest, hilft Dir Yokebe dabei. Du erhälst alle Nährstoffe, die Du tagsüber brauchst.

Yokebe Rezepte – Abnehmen mit einem Shake und dem Yokebe Starterpaket

Du kannst Deine eigene Yokebe Erfahrung erleben und mit diesem Shake abnehmen. Das Yokebe Starterpaket ist sehr einfach für Dich in der Anwendung. Von Anfang an lernst Du, wie Du abwechslungsreiche Mahlzeiten kombinierst mit dem Yokebe Shake. Grundsätzlich wird Dich das Yokebe Starterpaket hervorragend sein, denn Du brauchst keine Angst mehr zu haben vor den Einkäufen und den Gedanken an den Einkaufsplan und riesige Tabellen wälzen mit Lebensmitteln, die Du dann zubereiten musst. Das verdirbt Dir die Lust. Der erste Monat ist im Yokebe Starterpaket einfach erklärt.

Der Shake besteht aus:
-200 ml fettarmer Milch (1,5%)
-50 g Yokebe Pulver (5 Esslöffel).

Wenn Du größer als 1,65 m bist, kannst Du auch laut der Anleitung 60 g Pulver nehmen. Wenn du genau nach der Anleitung gehst, darfst Du noch einen halben Teelöffel eines hochwertigen Pflanzenöls dazu mixen. Dann kräftig mit dem Shaker schütteln und du hast eine Mahlzeit, die sogar weniger als 300 Kalorien hat.

Dadurch kannst Du eine komplette Mahlzeit am Tag ersetzen mit dem Yokebe Shake. Der komplette Yokebe Diätplan sieht vier Phasen der Diät vor. Damit Du gleich zu Beginn einen “Kick” erhälst, gibt es eine konzentrierte Einstiegswoche, bei der Du drei Mahlzeiten am Tag durch den Yokebe Shake ersetzt. Wenn du den Shake vom Geschmack her nicht so magst, kannst Du auf der offiziellen Webseite von Yokebe Ideen finden, wie Du andere Variationen in der ersten Woche mixen kannst.

So kannst Du zum Beispiel einen milden Gurkenshake selbst zaubern.

Rezept:

-175 ml Buttermilch
-1/3 Salatgurke,
-50 g Staudensellerie
-5 ml Yokebe
-10 g Petersilie,
-Saft einer halben Zitrone und
-1/2 Teelöffel hochwertiges Pflanzenöl

Dann mixt Du das Gemüse zusammen mit dem Saft der Zitrone im Mixer und kannst alle Zutaten mit dem Yokebe Pulver im Shaker zusammen schütteln. Fertig ist eine sehr gesunde Yokebe Variation.

Yokebe Rezepte: So macht Abnehmen Spaß

Wenn Du diese konzentrierte Woche mit Yokebe Shakes geschafft hast, dann beginnt die Lernphase. Das sind insgesamt die Woche zwei bis zur Woche fünf. In diesen Wochen ersetzt Du nur zwei Mahlzeiten durch einen Yokebe Shake. Die Yokebe Rezepte auf der Webseite helfen Dir, hier einen abwechslungsreichen Tagesverlauf zu kreieren. Dann kommt noch die Vertiefungsphase, bei der Du zwei normale Mahlzeiten am Tag isst und einen Shake Yokebe am Tag. Diese Phase dauert von Woche sechs bis zur Woche zehn.

In der Kontinuitätsphase, so wird diese Phase auf der Webseite genannt, kannst Du ohne jegliche zeitliche Eingrenzung dann einsetzen, wenn Du erneut Gewicht verlieren möchtest oder wenn Du “gesündigt” hast und dadurch dann die Yokebe Rezepte wieder ausprobieren möchtest.

Auch um Abwechslung zu bekommen, darfst Du zwischendrin gerne eine Gemüsebrühe trinken. Allgemein rät Dir der Hersteller, dass Du neben den gesunden Mahlzeiten unbedingt auf eine gesunde Lebensweise achten sollst. Dazu gehört dann auch viel sportliche Aktivität und Bewegung an der frischen Luft, damit Du nicht den Jojo-Effekt erleben musst.

Wenn Du eine bewusste und ausgewogene Ernährung dauerhaft anstrebst, kannst Du Dein Gewicht halten und wird dauerhaft eine schlanke Figur bekommen. Dazu gehört eine sportliche Aktivität, die Dir Spaß macht. Wenn Du in der Phase zwei bist, in der Du bereits nur noch zwei Mahlzeiten mit einem Yokebe Shake ersetzt, könntest Du beispielsweise eine gefüllte Paprika zum Mittagessen zubereiten.

Dazu brauchst Du:
50 g Grünkern, den Du in 100 ml Wasser zugedeckt einige Minuten köcheln und anschließend ausquellen lässt.
Dann die Paprika halbieren und in die Auflaufform geben.
Etwas Zucchini, Porree, Knoblauch und eine Chillischote fein hacken und 100 g “Light Schmelzkäse” dazu geben. Den Grünkern und das Gemüse dann in die halbierten Paprika geben und nach Belieben würzen. Dann bei 200 Grad im Backofen in etwa 18 Minuten überbacken.

Yokebe Pfannkuchen Rezept: Lecker und dennoch keine Sünde

Du kannst mit dem Yokebe Pulver auch Pfannkuchen Rezepte zubereiten. Dann hast Du leckere Pfannkuchen, die aber keine Sünde sind von den Kalorien her. Diese Low Carb (das hießt “wenig Kohlenhydrate”) Pfannkuchen sind wahre Eiweiß Quellen. Ein Eiweiß Pfannkuchen, den Du ohne Reue essen darfst. Die Protein Pancakes sind wahrlich eiweißreich und kohlenhydratarm, sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen und leicht herzustellen. Du kannst diese Pancakes mit verschiedenen Zutaten herstellen. Auch mit schon nur drei Zutaten kannst Du diese Pfannkuchen perfekt in Deine allgemeine Low Carb Ernährung integrieren.

Als Basiszutat kannst Du kohlenhydratarme Mehlsorten verwenden. Dann benötigst Du als Bindemittel entweder ein Eiklar oder, wenn Du Dich vegan ernährst, eingeweichten Chiasamen. Dann noch etwas Backpulver dazugeben und dann das nötige Proteinpulver, in unserem Falle das Yokebe Pulver. Alle diese Zutaten vermischt Du zu einem Teig. Dann erhitzt Du etwas gutes Öl in der Pfanne und backst schöne Protein Pfannkuchen. Du bäckst diese von jeder Seite ungefähr drei bis vier Minuten. Du kannst auch einen Protein Kaiserschmarrn zubereiten, wenn Du mit dem Pfannenwender diese Pancakes ein wenig zerstichst in der Pfanne. Dann hast Du einen leckeren Kaiserschmarrn.

Um diese Eiweißpfannkuchen noch etwas zu “pimpen”, kannst Du noch tiefgefrorene Heidelbeeren, etwas Banane, einen Apfel oder auch eine sehr kalorienarme Schokosoße dazu geben. Auch einige Tropfen Ahornsirup sind erlaubt. Wichtig ist, dass Du nicht zu wenig Öl zum Anbraten verwendest und auch ein hochwertiges Öl verwendest. Wenn Du zu wenig Öl verwendest, dann kannst Du die Pancakes schlecht wenden und sie zerbrechen Dir. Zu den idealen kohlenhydratarmen Mehlen gehört das Kokosmehl.

Es hat bei 100 g nur 320 Kalorien. Das Mandelmehl hat bei 100 g nur 293 Kalorien. Auch das Kastanienmehl (100 g = 372 Kalorien) und das Kürbiskernmehl (100 g = 325 Kalorien) eignet sich zum Backen der Yokebe Eiweißpfannkuchen. Sojamehl, Leinmehl, Kürbiskernmehl und Süßlupinenmehl eignen sich auch für die Zubereitung der Yokebe Pfannkuchen.

Yokebe Rezepte: Ob vegetarisch, vegan oder Mischköstler, hier kannst Du gesund abnehmen

Viele Frauen und Männer fragen sich verzweifelt, wie sie abnehmen können und im Sommer wieder die Lieblingskleidung tragen können, ohne dass die Speckröllchen sichtbar sind. Mir dem Yokebe Shake wird in der ersten Woche richtig Gas gegeben. Da der Yokebe Shake vegan ist, ist es die ideale Variante für das Abnehmen der Veganer und Mischköstler. In der ersten Woche wird dem Stoffwechsel erst mal Schwung gemacht und täglich kann der Yokebe Drink drei Mahlzeiten ersetzen.

Um Abwechslung zu bekommen, kannst Du eine Gurke, ein paar Beeren oder auch etwas magere Mandelmilch verwenden, damit keine Langeweile bei der Diät aufkommt. Dann wird langsam aufgebaut und Du kannst dann eine Mahlzeit kochen. Du kannst ein mageres Putenfleisch süß sauer zubereiten und etwas Quinoa dazu essen und zwei Mahlzeiten dann wieder den Yokebe Drink dazu nehmen. Das geniale ist, dass Dein Körper sich immer mehr strafft und Du keinerlei Mineralstoffe vermisst. Du hast alle essentiellen Vitamine und Mineralstoffe im Yokebe Drink und kannst dann, egal ob vegetarisch, vegan oder Mischköstler, immer gesund abnehmen.

Dann wirst Du zwei Mahlzeiten nach einigen Wochen dazu kochen und verlernst auch das Zubereiten von gesunden Gerichten nicht. Denn nur wer regelmäßig kocht, wird auch Spaß an einer Diät haben. Das Einkaufen, der Prozess des Zubereitens, all das gehört dazu bei der Yokebe Diät.

Yokebe Rezepte: Mit der Aktivkost gesund in ein schlankes Leben

Der Yokebe Shake ist ein ausgeklügeltes Produkt und damit eine Aktivkost. Das gesamte Yokebe Diätkonzept basiert immer auch zusätzlich auf einer Ernährungsumstellung, die Du durchführen sollst. Auch Deinen Lebensstil musst Du anpassen. Du lernst, wie Du wieder Bewegung in Deinen Alltag integrierst. Nur durch eine dauerhafte Umstellung Deiner Ernährung kannst Du mit der Yokebe Diät auch Dein Gewicht halten. Die Bewegung gehört da immer dazu.

Laufe künftig die Treppen hinauf und benutze weniger den Aufzug. Auch eine Fahrradtour oder regelmäßige Spaziergänge können Deine Diät mit Yokebe unterstützen. Du solltest zusätzlich täglich mindestens zwei Liter Wasser trinken. Fettfreie Gemüsebrühe ist zwischen den Mahlzeiten und den Yokebe Drinks auch erlaubt. Auch ungesüßter Tee ist hilfreich, wenn Du Gelüste verspürst. Das zielgerichtete Einkaufen für die Zwischenmahlzeiten, in denen Du kochst und keinen Yokebe Drink zu Dir nimmst, ist wichtig. Schreibe Dir einen Einkaufszettel.

Die Yokebe Rezepte, die Du auch auf der Webseite findest, sind alle proteinreich und haben wenig Kohlenhydrate. Du wirst lernen, Deine Ernährung langfristig umzustellen. Auch die Yokebe Rezepte, mit denen Du den Yokebe Shake selbst abändern kannst mit Beerenobst oder Gurke, machen Spaß. Wenn Du vegan lebst, könnte das Rezept “Tofu mit Schmorgemüse” auf der Webseite etwas für Dich sein. Gesund und leicht sind die Kochanleitungen.

Die “Asia Möhrencremesuppe” erleichtert Dir das Abnehmen sehr, denn eine warme Mahlzeit füllt den Magen angenehm und Suppen haben wenige Kalorien. Da darfst Du auch gerne einen Nachschlag nehmen, ohne gleich zu viel Kalorien zu Dir genommen zu haben! Leckere Tees im Haus zu haben, ist immer hilfreich, denn ein warmer Tee kann auch gegen Heißhungerattacken helfen. Kaufe Dir Grüntee, der hilft dabei, die Fettdepots schmelzen zu lassen.,

Fazit

Die Yokebe Rezepte helfen Dir, das Gewicht zu reduzieren. Du erhälst alle wichtigen Mikronährstoffe und bist bei der Diät leistungsstark und fühlst Dich rund herum wohl. Dadurch, dass Du selbst lernst, gesunde Mahlzeiten im Low Carb Stil zu kochen, macht Dir die Diät zu jedem Zeitpunkt doppelt Spaß. Selbstverständlich kannst Du den Yokebe Shake auch leicht abändern und erzielst damit einen völlig neuen, leckeren Geschmack.

Die Diät wird zu keinem Zeitpunkt langweilig und Du nimmst nach und nach langsam ab. Das ist gut für Dein Gewebe, denn wer zu schnell abnimmt, riskiert, dass die Haut nicht mit kommt.

Durch die Yokebe Diät lernst Du auch langfristig, Deine Ernährung umzustellen. Das ist wichtig, denn nur wer eine Ernährungsumstellung auf lange Sicht unternimmt, wird dem gefürchteten Jojo Effekt entkommen. Du wirst abnehmen und Dich dabei rund herum wohl fühlen. Auf der Yokebe Webseite findest Du alle Rezepte und Anleitungen, die Du benötigst, um langfristig eine schlanke Figur zu erhalten!

Die Yokebe Rezepte sind leicht zuzubereiten und machen lange satt. Dein Traumgewicht wird schon bald auf der Waage sichtbar sein. Wenn Du dann noch genügend trinkst (mindestens zwei Liter Wasser am Tag), wird sich Dein Körper bald straffen und Gewicht verlieren. Gerade für Berufstätige ist der Yokebe Shake ideal, denn im Büro ist er schnell und einfach zubereitet. Der nächste Sommer kommt bestimmt und Du möchtest Dich sicher in leichter Bekleidung zeigen.

Die Pfunde purzeln dank der Yokebe Rezepte und Du wirst Dich wohl fühlen mit Deinem neuen Wunschgewicht. Ein wenig Durchhaltevermögen und Dein Ziel rückt näher und näher! Integriere den Yokebe Shake in Deine Ernährung! Shake Dich schlank!